Selbstfürsorge für Angehörige


Mit Anmeldung und Teilnehmerbeitrag

Nur wer gut für sich selbst sorgt, kann auch für andere sorgen.

An sechs Abenden wollen wir miteinander lernen, wie es gelingen kann, 

  • unsere Energieräuber in die Schranken zu weisen,
  • unsere Kraftquellen aufzuspüren,
  • unseren Optimismus zu stärken und 
  • uns selbst und anderen Grenzen zu setzen, 

um einen langen Atem zu behalten und gesund zu bleiben. 

Termine:

  • 5. Februar 2020
  • 12. Februar 2020
  • 19. Februar 2020
  • 26. Februar 2020
  • 4. März 2020
  • 11. März 2020

Jeweils von 17:30 bis 19 Uhr 

Information und Anmeldung über unser Sekretariat, Tel.: 0911 975667-0