Fachreihe Seelische Gesundheit - Präventionsgespräche


Die Gesundheitsregion-plus der Stadt Fürth, der Sozialpsychiatrische Dienst Bezirk Mittelfranken und die Erziehungsberatungsstelle der Stadt Fürth veranstalten von 25. Februar bis 23. Mai 2019 eine Fachreihe Seelische Gesundheit - Präventionsgespräche. Mit der 8-teiligen Veranstaltungsreihe wollen die Veranstalter auf verschiedene Facetten der seelischen Gesundheit aufmerksam machen. Sie wollen Maßnahmen und Möglichkeiten aufzeigen, um präventiv mit seelischen Erkrankungen und gesundheitsschädlichen Einflüssen umzugehen. 

Die Veranstaltungen finden immer im Tandem von Theorie und Praxis statt, jeweils mit mehreren fachlich hochqualifizierten Referentinnen und Referenten. 

Die Fachreihe richtet sich sowohl an interessierte Bürgerinnen und Bürger als auch an Fachkräfte, die sich über die einzelnen Themen informieren möchten. 

Im Anschluss an jede Veranstaltung gibt es die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion. Außerdem werden Tipps und Empfehlungen für präventive Angebote einzelner Einrichtungen gegeben. 

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Sie finden jeweils von 14 bis 17 Uhr, im Kulturforum Fürth, Kleiner Saal statt (Würzburger Str. 2, 90762 Fürth).

Montag, 25.02.2019: TRAUMA BEI ERWACHSENEN

Dienstag, 12.03.2019: DEPRESSION

Donnerstag, 21.03.2019: ACHTSAMKEIT

Donnerstag, 11.04.2019: KRISE

Dienstag, 30.04.2019: TRAUMA BEI KINDERN

Dienstag, 07.05.2019: ALKOHOLSUCHT

Donnerstag, 16.05.2019: SCHULANGST / SCHULSTRESS

Achtung: Fortbildung nur für Fachkräfte mit vorheriger Anmeldung (max. 30 Plätze):
Donnerstag, 23.05.2019, 13 bis 16 Uhr, Sozialrathaus U111: DEESKALATION
Anmeldung bis spätestens 16.05.2019 unter info(at)goettlein.de