Wir stellen uns vor

 

Wir sind der Überzeugung

  • Gesundung ist auch bei schweren psychischen Erkrankungen möglich
  • Jeder Gesundungsweg ist unterschiedlich
  • Gesundung ist kein linearer Prozess
  • Gesundung geschieht auch wenn Symptome fortbestehen oder Krisen auftreten


Wir pflegen einen respektvollen, wertschätzenden und würdevollen Umgang Miteinander.

Der Hilfeprozess findet auf Augenhöhe statt.
Wir beraten unabhängig von Religionszugehörigkeit, Herkunft und Geschlecht.
Unsere Angebote sind niederschwellig und unbürokratisch.
Sie sind personenbezogen und können genutzt werden, solange es für den Betroffenen hilfreich erscheint.
Wir bieten engagierte, kompetente, vielseitige und vernetzte Hilfeleistungen.
Wir haben den Anspruch, die Qualität unserer Arbeit ständig zu verbessern. Fort-und Weiterbildungen sowie Supervision sichern die Professionalität unserer Arbeit.